Veränderungen in der ahoj-Besatzung: Ab Juli verlassen Jenny und Rike das ahoj. Anna und Lorenz suchen ab diesem Zeitpunkt eine dritte Person im Bunde, die Lust hat, sich den vielfältigen Aufgaben im Gründungslabor zu stellen. 

Zu besetzen ist die Stelle Projektcoach (m/w/d) im Projekt „Gründer_Zeit!“ für 16,5 Stunden pro Woche in Teilzeit. In dieser Rolle stehen besonders die Programmvorbereitung für die offenen Qualifizierungsangebote im Vordergrund aber auch die Planung des nächsten ahoj-Stipendiums. Begeisterung für die Themen Social Entrepreneurship und sozial ökologisch verantwortliches Wirtschaftshandeln sind Voraussetzung, damit verschiedene Angebote und Formate konzipiert und erprobt werden können. Diese nach außen zu kommunizieren und aktiv Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben, ist ein weiterer Aufgabenbereich, der auf das neue Teammitglied warten. 

Jenny: „Das besondere an der Arbeit im ahoj ist, dass man gemeinsam als Team überlegt, welche Angebote angehenden Gründer*innen helfen können und dann das ausprobiert, worauf man Lust hat. Kein Monat meiner Zeit im ahoj war wie der andere – und ich werde die Abwechslung vermissen!“ 

Neben einer eigenverantwortlichen und selbstständigen Arbeitsweise sollte das zukünftige Crew-Mitglied Lust darauf haben, sich in Bezug auf gründungsbezogene Themen weiterzubilden und bereits Erfahrungen in der Arbeit mit (jungen) Menschen, sowohl in der Einzelarbeit als auch in Gruppen, haben.  

Neugierig geworden? Dann schau Dir hier die ausführliche Stellenbeschreibung an. Lorenz und Anna freuen sich auf Deine Bewerbungsunterlagen (ausschließlich per Mail), die Du bitte an kontakt@ahoj-goerlitz.de schickst. Unter dieser Adresse erreichst Du sie ebenfalls, wenn Du noch Rückfragen hast.